Turbinenhalle vom Pumpspeicherkraftwerk Waldeck I

Foto: Axel Hindemith / CC BY-SA 3.0 de

Der Kunde

Die Pumpspeicherkraftwerke Waldeck mit ihren Oberbecken, die bis zum Jahre 2000 von der Preußischen Elektrizitäts AG betrieben wurden, gehörten anschließend der E.ON Kraftwerke GmbH, einer Tochtergesellschaft der deutschen E.ON AG. Mit der Ausgründung der Uniper gingen die Pumpspeicherkraftwerke in die Uniper Kraftwerke über.

Das Projekt

Das Pumpspeicherkraftwerk Waldeck besteht aus zwei Pumpspeicherkraftwerken, den beiden Oberbecken Waldeck I und II und 2 Freiluftschaltanlagen, die sich im Kellerwald am Affolderner See beim Edertaler Ortsteil Hemfurth-Edersee im hessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg befinden.

Für die Steuerung der Heizungs- und Lüftungsanlagen haben wir Schaltschränke geplant, gebaut, vor Ort montiert und in Betrieb gesetzt. Außerdem haben wir eine umfangreiche MSR-Installation ausgeführt.