Offshore-Plattform DolWin3

Foto: Sebastian Köhler / indiBit.de

Der Kunde

Die TenneT TSO ist ein deutsches Tochterunternehmen des niederländischen Stromnetzbetreibers Tennet und betreibt in Deutschland ein Höchstspannungsnetz (220 kV und 380 kV) mit einer Gesamtlänge von rund 11.000 Kilometern. Damit deckt sie 40 Prozent (140.000 km²) der Fläche in Deutschland ab und versorgt rund 20 Millionen Menschen indirekt mit Strom.

Das Projekt

Die Offshore-Plattform "DolWin 3" ist eine HVDC-Konverterplattform, die sich nödlich von Borkum in der Nordsee befindet. Sie wandelt den durch die Windparks "Merkur" und "Borkum-Riffgrund II" erzeugten Wechselstrom in Gleichstrom um und überträgt ihn per Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) an Land.

Für die auf dieser Plattform betriebenen Sicherheitsanlagen haben wir Schaltschaltschränke geplant, gebaut und auf der Plattform angeschlossen. Dies umfasst neben einer Vielzahl von auf der gesamten Plattform verteilten Kästen und Schaltschränken die Brandmeldeanlage, die Inertgas-Löschanlage, sowie die Schaltschränke zur Automation der Brandbekämpfung.