DU SUCHST EINE SPANNENDE AUSBILDUNG IM BEREICH ELEKTROTECHNIK?

Dann bewirb Dich bei uns als Azubi/ne "Elektroniker für Automatisierungstechnik"

Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an
office@walluszek.de
oder einfach bei uns abgeben:
Uttmannstraße 15, 01591 Riesa

www.walluszek.de

Wir bilden seit über 20 Jahren regelmäßig junge Menschen aus, bringen alle zu einem ordentlichen Abschluss und stellen sie bei guter Motivation anschließend unbefristet ein.

Voraussetzung für einen Ausbildungsplatz bei uns ist ein guter Schulabschluss (mittlere Reife oder Abitur), speziell in Mathe und den naturwissenschaftlichen Fächern. Besonders wichtig ist auch ein Feeling für Ordnung und Sauberkeit. Unsere Kunden erwarten sauber verarbeitete Schaltschränke in einer hohen Qualität, denn das ist unser Kerngeschäft. Und dies wird bereits auch in deiner Ausbildung so sein. Wir fertigen Schaltschränke für die Gebäudeautomatisierung. Du lernst dabei, die durch unsere Planer erstellten Schaltpläne zu lesen und danach einen Schaltschrank selbstständig aufzubauen. Zu dem Montieren und Verdrahten der Geräte auf der Montageplatte kommen noch die Grundlagen der Metallbearbeitung hinzu. Im Laufe der Ausbildung erlernst du, wie man Fehler sucht und diese beheben kann.

Am Ende trägst Du dann die Berufsbezeichnung Elektroniker für Automatisierungstechnik und bist in der Lage, Heizungs- oder Lüftungsanlagen zu testen und in Betrieb zu nehmen.

So sollte Deine Bewerbung aussehen:

Du Schreibst uns, wer Du bist, was Du so machst und warum wir Dich nehmen sollen. Dann brauchen wir noch folgende Unterlagen von Dir:

  • Lebenslauf
  • Schulischer Werdegang
  • Beurteilungen zu Deinen absolvierten Praktika
  • Letzte Zeugnisse

Das Ganze schickst Du per E-Mail an office@walluszek.de und wartest auf unsere Rückmeldung. Oder Du kommst direkt vorbei und gibst Deine Bewerbung persönlich ab. Bei dieser Gelegenheit kannst Du Dir auch gleich einen ersten Eindruck von uns verschaffen.

Für die Abenteurer unter Euch: Nach der Ausbildung könnt Ihr auch unser Team für Offshore-Einsätze unterstützen - mit super Konditionen und interessantem Abeitszeitmodell. Offshore-Windanlagen sind eine zukunftsorientierte Technologie. Dafür werden immer gut ausgebildete Fachkräfte für Service und Wartung benötigt.

Für das Ausbildungsjahr 2018 haben wir bereits vielversprechenden Nachwuchs gefunden. Du kannst Dich aber gern schon jetzt für das Ausbildungsjahr 2019 bewerben!

Jetzt bewerben

Wir freuen uns auf Dich!

Zur Vermittlung von Ausbildungsinhalten in anderen Unternehmen oder Einrichtungen, ergänzend zur eigenen betrieblichen Ausbildung, nutzen wir das Modell der Verbundausbildung, das von der Europäischen Union und dem Freistaat Sachsen gefördert wird. Unser Verbundpartner ist Qualifizierungszentrum Region Riesa GmbH, Alleestraße 43, 01591 Riesa.